Die meisten Reisemobile besitzen bereits eine Innenraumheizung, die über Gas betrieben wird. Diese Heizung kann oftmals den Fahrerhausbereich nicht ausreichend erwärmen. Um dies zu verbessern, montieren wir Zusatzheizungen. Die Heizgeräte werden Unterflur montiert, so dass kein Stauraum verloren geht.

Wasserheizgeräte

Diese Geräte haben den Vorteil, dass der Fahrerhausbereich ganz gezielt über das Fahrzeuggebläse erwärmt wird. Die Heizung wird so im Motorraum in den Wasserkreislauf des Fahrzeugs eingebunden, so dass entweder das Fahrerhaus beheizt oder der Motor vorgeheizt wird. Die Umschaltung zwischen den beiden Kreisläufen erfolgt mittels eines Schalters am Armaturenbrett im Fahrerhaus.

 

Luftheizgeräte

Diese Geräte gibt es gas- und dieselbetrieben. Für die schnelle, optimale und besonders geräuscharme Erwärmung des Innenraums Ihres Reisemobiles eignen sich die Luftheizsysteme besonders gut. Die extrem leistungsstarken Modelle sind durch ihre kompakte Konstruktion platzsparend und deshalb selbst in kleineren Reisemobilen problemlos nachrüstbar. Die Luftheizung sorgt auch nachts für angenehmeres Wohlfühlklima – so leise, dass Sie in Ruhe schlafen können.

Eberspächer Diesel Standheizung Luftheizgerät
BezeichnungPreisMontage ab
Air Top D2 Camping inkl. Montagematerial1.499,00 €711,00 €
Air Top D4 Plus Camping inkl. Montagematerial1.779,00 €711,00 €
TRUMA Gas Standheizung Luftheizgerät
BezeichnungPreisMontage ab
Truma VarioHeat eco inkl. Montagematerial1.389,00 €Montage je nach Einbaulage ca. 711,00 €
Truma VarioHeat comfort inkl. Montagematerial1.639,00 €Montage je nach Einbaulage ca. 711,00 €